Donnerstag, 16. August 2012

Ausgedinge für Faschingstram

Auf den Feldern südlich von Igls

Man könnte meinen, dass das ein Vorgriff auf einen Verlängerung der Igler nach Patsch wäre (mit gleichzeitiger Umbenennung in "Patscher"). Tatsächlich ist der Faschingswagen dort nur abgestellt. Hier war das Gefährt noch in Bau (Beitrag zur Igler Art 2011)

1 Kommentar:

entsorgung wien hat gesagt…

Einfach nur Wundervoll, das hier zu lesen/sehen finde ich echt Klasse.

entrümpelung-entrümpelung Wien
entrümpelung wien